Newsletter Archiv

Guten Morgen
 
Der Tibeter sagt:
Wir müsssen nicht Wissen um zum Tun, sondern Tun um zu Wissen.
Deshalb braucht es immer zuerst die Erfahrung.
Du kannst also erst wissen ob du etwas kannst, wenn du es ausprobiert hast.
Tu's einfach mal.
 
Mutiges Forschen für dich!

Guten Morgen!
 
Bevor du am Morgen deine Füsse aus dem Bett auf den Boden stellst, solltest du entscheiden, mit welcher Qualität du deinen Tag verbringen willst.
Ich bin heute "wach" auf meinem Weg und du?
Mutig?
Freudig?
Ehrlich?
Klar?
Frei?
 
Falls du vergessen hast, deine Tagesenergie zu beauftragen wo's hin soll, dann einfach JETZT gleich nachholen!
 
Sei bewusst und wähle.

Guten Morgen
 
Du musst dich nicht in Normen zwingen lasssen.
Entscheide dich für Deine Norm, die individuelle, eigene.
Und dann: Stehe dazu, ohne Aufsehen, ohne Kampf, einfach durch Vorleben.
 
Einen friedlichen, individuellen Tag für Dich!
 
 

Guten Morgen
 
Die innere Stimme kann nicht gehört werden, wenn die Persönlichkeit dauernd am Reden ist.
Es geht nicht um Schweigen, sondern um still sein und zuhören.
Gönn dir jeden Tag deine heilige Geh-nach-innen-und-hör-zu-Zeit.
  
Übung macht den Meister - just do it and do it again
 

Guten Montagmorgen!
 
Es spielt keine Rolle, was es ist, was Du in Deinem Leben integrieren willst.
Es braucht in jedem Fall deine tagtäglich praktizierte neue Handlung dazu.
Ein Muskel wird auch nicht stark von nur einem Besuch im Fitness-Studio.
 
Mach dich fit.
 

Guten Morgen liebe Seele!
 
Wie geht es dem Menschen den du bewohnst?
Hört er auf Dich, oder ist er eher am behaupten zu wissen wie die Dinge sind und funktionieren?
Flüstere ihm heute mal wieder mit Nachdruck ein, was EUCH wirklich fehlt, welche Tugenden gut zu entwickeln wären.
 
Sprich mit deinem Menschen liebevoll, aber ebenso bestimmt und klar aus dem Herzen.
Teile ihm mit, was JETZT wichtig ist. 
Und wenn du meinst es nicht zu wissen, dann beobachten deinen Menschen, worin er steckt und dann siehst du beim genauen Betrachten plötzlich was ihm fehlt.
Nimm dir heute Zeit für DEINEN MENSCHEN und manifestiert DAS zusammen, was JETZT SINN macht.
 
Einen stimmungsvollen Sonntag zusammen!
 

Guten Morgen!
 
Wir sind was wir denken.
Schon gehört?
Was wir denken, schwingen wir durch uns selbst und in unsere Umgebung.
Diese Schwingung ist eine Information.
Diese wird aufgenommen von unserem Körper, der zu 90% aus Wasser besteht.
Wasser ist ein genialer Informationsträger.
Darum:
Informiere DEIN Wasser sinn voll oder voll SINN.
Nehme DEINE Ver-ANTWORT-ung WAHR.
 
Danke, dass DU mithilfst, die Schwingung auf der Erde zu erhöhen.
 

Guten Morgen!
 
Grundsätzlich kann dir alles ein Spiegel sein im Leben.
Wer aber immer im Aussen fokussiert ist tut gut daran, sich mal in Gelassenheit zu üben.
Das Aussen mal zu "lassen" und nicht alles so persönlich zu nehmen.
 
Die Novemberstürme kann man auch dazu nutzen, negative Gedanken einfach dem Wind zu übergeben, der sie wegbläst.
Mach dich frei und geniesse dich!
 

Guten Morgen und willkommen imn deinem neuen Tag!
 
Manche Menschen schweigen über alles, was sie innerlich bewegt.
Viele wollen einfach höflich sein, andere haben einfach Angst vor dem Fühlen.
Sie erschaffen Mechanismen, die sie perfekt zu beherrschen gelernt haben.
Vielmehr ist es unterdessen aber der Mechanismus, der sie beherrscht.
Das Schweigen zu brechen, mutig zu werden über das zu sprechen, was jahrelang tabu war, scheint am Anfang befremdend.
Mit der Zeit aber, wird es immer leichter.
 
Traue dich, über deine Emotionen zu sprechen, sie auszudrücken und dich nicht nur neu zu erfahren, sondern zugleich auch noch Gesundheitsprävention zu betreiben.
Unterdrückte Emotionen und Gefühle sind auch Gründe, warum sich Krebs manifestieren kann.
 
Lebe (d)einen ausdrucksstarken Tag!
 

Guten Morgen
 
Wer Freude an der Arbeit hat und die Lust an Leistung wahrnehmen und geniessen kann, ist wirkllich gut.
  
Ich wünsche dir einen freudvollen, lustigen Tag!
 

Seiten