Newsletter Archiv

 
Guten Morgen

 
Guten Morgen
 
Was würdest du am ersten ändern, wenn du dein Leben voll und ganz ausleben könntest?
 

 
Guten Morgen
 
Wer jetzt auf seinen Spaziergängen die Natur beobachtet, kann sein Herz allein durch den wundervollen Anblick blühender Sträucher und Bäume öffnen. Die Magnolienbäume lassen bereits wieder ihre zartrosa Blätter fallen. Sie ist kurz, die Blütezeit. Danach geht der Wachstums- und Entwicklungsprozess weiter. Wenn das Wetter noch mitmacht und kein Frost diese Zeit stört, wenn gehegt, gepflegt und gegossen wird, dann haben wir später, im Sommer und Frühherbst, wundervolle Ernten. Wie im Leben.
Wer seinen Neuanfang in der Blüte nutzt um sein Herz zu öffnen und die achtsame Pflege seiner noch in den Anfängen stehenden Projekte gewährleistet, wird später eine wundervolle Ernte in Empfang nehmen können.
 
Ist dein Herz offen für deinen Neuanfang und die neuen Projekte?
  

 
Guten Morgen
 
Neid und Eifersucht sind starke und zerstörerische Emotionen.
Das Leben ist kein sportlicher Wettkampf. Wettbewerb läuft gegen Zusammenarbeit.
Nicht einzeln siegen - gemeinsam. 
In einer ehrlichen und echten Zusammenarbeit freut sich jeder über die Teilerfolge des anderen.
Wo der Wettbewerb fehlt, haben neue Verbindungsformen Raum.
Erinnern wir uns: Es ist genug da - für jeden von uns, der bereit ist aus dem Wettbewerbskampf auszusteigen.
 

 

 

 

 

 

 

 
Guten Morgen
 
Gibt es etwas zu tun, wovor du Angst hast? Vielleicht nennst du es nicht Angst und denkst "ich habe doch nicht Angst"...aber dennoch sind da seltsame Gefühle bei der Vorstellung, wenn du an dein Vorhaben denkst? Es kann ein simples Telefonat sein, welches du hinausschiebst, weil du die Antwort nicht kennst...? Ein Gespräch mit dem Chef oder dem Partner, welches schon lange fällig wäre...? Oder einen Vertrag unterschreiben...? Eine Reise planen...? Ja, du allein kennst deine Ausreden, weshalb du etwas aufschiebst - sofern du dir deine Ausreden überhaupt bewusst bist. Die wunderbaren Argumentationen des Egos. Sie hindern uns gerne am ersten Schritt. Deshalb:
Tu ihn heute, deinen ersten Schritt und dann wirst du sehen, wie alles ins Fliessen kommt. Wunderbar!
 

  
Guten Morgen
  
In diesem astrologischen Jahr ist heute der erste Neumond im Zeichen des Widders (03.59h). Hast du deinen Neuanfangssamen gelegt?
Wunderbare Energie heute, um so richtig neu durchzustarten.
Eine sehr bewegte und bewegende Zeit, in der wir uns hier befinden. Gehen wir also ins Herz und machen mit, diese Energien durch unsere Form als Mensch zu Kraft werden zu lassen.
Es kann sich nämiich, wenn wir uns weiterhin sträuben mitzumachen, ganz schön unangenehm werden.
  
Sagt der Walfisch zum Thunfisch: Was willst du tun, Fisch?
Sagt der Thunfisch zum Walfisch: Du hast die Wahl, Fisch!
  
In diesem Sinne einen wundervollen Wochenstart für Dich!
 
 

 
 

 
Guten Morgen
 
Wenn dir jemand etwas mitteilen will, dann gönn ihm deine Aufmerksamkeit. Du selbst weisst, wie unangenehm es ist, wenn du merkst, dass dir jemand nicht zugehört hat. Und falls du gerade nicht zuhören kannst, dann sag deinem Gegenüber, dass deine Empfangsbereitschaft im Moment nicht möglich ist und teile ihm mit, wann du wieder auf Empfang bist. Auf diese Weise kannst du wertschätzend sein, ohne dich verbiegen zu müssen.
 
Wie sind deine Zuhör-Gewohnheiten?
 

 

 

 

 

 
Guten Morgen
 
Wenn du zu einem entspannten und erfüllten Zusammenleben etwas beitragen willst, dann teile deinen Mitmenschen deine Bitten mit und erwarte nicht, dass sie hellsehen können.
Fühl mal in dich hinein, wie es sich anfühlt, wenn du dich 100% darauf verlassen kannst, dass der andere dich informiert und du nicht mehr dauernd denken musst, wie du es wohl am "richtigsten" machst...?
Soooo entspannend. Fang an und verzichte hellsehend sein zu müssen. Übergib die Verantwortung jenen, die lernen dürfen sich mitzuteilen. Und lies nochmal: mit-(dir)-zu-teilen - das ist auch Zusammenarbeit.
 
Entspann dich und bleib bei dir!
 

 

 
Liebe Klientinnen, liebe Klienten
 
Es hat bereits keine Relax Kerzen mehr. Bitte geben Sie Ihre Bestellungen nach Möglichkeit bis am Sonntagabend bei mir durch, damit ich am Montag gleich weitere reservieren kann. 
Ich danke Ihnen!

Schönes Wochenende und herzliche Grüsse
Karin Wyss

 
Liebe Klientinnen, liebe Klienten
 
Schweren Herzens habe ich soeben die Botschaft der Firma Buytaert-Kerzen entgegen nehmen müssen, dass sie ihre Tore per Ende Juni schliessen, weil kein Nachfolger für die gutlaufende Firma gefunden werden konnte. Die Produktion wurde bereits eingestellt. Bis Ende Juni werden noch diejenigen Kerzen verkauft, die vorrätig sind. Ich möchte Ihnen die Gelegenheit geben, letztmals Ihre Kerzen zu bestellen und bitte Sie, dies raschmöglichst zu tun, damit Sie noch ihre Wunschdüfte bekommen. Im Anhang sende ich Ihnen ein pdf mit den Farben und der Duftbeschreibung. 
Ich muss jeweils Kartons von 21 Kerzen bestellen. Sobald jeweils 21 Bestellungen da sind, löse ich sofort die Bestellung aus. Die Kerzen kosten CHF 37.00/Stück. 
Ich danke Euch für Eure raschen Bestellungen.
 
Herzliche Grüsse
Karin Wyss
 
kerzen_duefte_1.pdf
kerzen_farben_1.pdf
 

Seiten