zum 06.01.2019

  
Guten Morgen
   
Dein Herz ist dein Mittelpunkt. 
Lass deine Schaltzentrale vom Kopf ins Herz umziehen. 
Lass dein Herz deine heiklen Angelegenheiten klären, nicht dein Kopf. 
Dein Herz spricht angstfrei, mutig, ehrlich und authentisch. 
Dein Kopf aber studiert, wie er etwas sagen soll, um ans Ziel zu kommen.
Dein Bauch hat Angst, vor Fehlern oder Ablehnung.
Dein Herz aber, es weiss immer die richtigen Worte. 
Und wenn du dein Herz sprechen lässt, wenn du es wirklich gewähren lässt und es durch dich sprechen kann, dann hast du die höchstmögliche Ausstrahlung im Hier und Jetzt. 
   
Heute vor 78 Jahren, am 6. Januar 1941, anlässlich seiner Antrittsrede sprach Präsident Franklin Delano Roosevelt von den vier Freiheiten, für welche wir uns einsetzen müssen. Noch immer sind wir daran, dies zu lernen. Noch immer haben wir vieles noch nicht wirklich verstanden.
   
Diese vier Freiheiten sind:
    
Frei sein von Angst.
Frei sein im Reden und Sprechen.
Frei sein im Glauben.
Frei sein vom Habenwollen.
Und diese vier Freiheiten, die werden uns nicht von irgend jemandem geschenkt.
Diese Freiheiten, die müssen wir leben und ausdrücken lernen, damit unser Herz durch uns sprechen kann.