zum 06.11.2018

 
Guten Morgen
 
Heute, morgen und übermorgen gibt es innerhalb von drei Tagen drei astrologische Zeichenwechsel. Wechselt ein Planet sein Zeichen, dann ist dies wie ein Neuanfang. Neuanfang bringt immer etwas Aufregung mit sich, weil wir die Schwingung des Neuen erst erspüren und erfahren dürfen. Es erinnerte mich gerade an die Zeit, als meine 4 Kinder zur Schule gingen und jeweils der Klassenwechsel war. Jedes Jahr mussten sich die Kinder und wir als Eltern zu Hause, wieder an die neuen herausfordernden Aufgaben anpassen. Es ging mit Aufregung zu Ende und fing dann mit Aufregung neu wieder an - so jetz auch am Himmel diese Woche. Am 8. November kommt Jupiter nach einer Reise von 12 Jahren wieder nach Hause in sein eigenes Zeichen. Dies ist markanter Wendepunkt. Nach einem sehr turbulenten und aufreibenden Jahr 2018, kehrt nun gegen das Ende des Jahres wieder etwas Ruhe ein. 
Ich empfehle dir, die Tage dieser Woche bewusst und langsam zu begehen. Dir in diesen "aufregenden" Tagen der Veränderung Zeit und Ruhe zu geben zum Entspannen, zum Philosophieren, zum Sein und dich an die neue Schwingung mit offenem Herzen anzupassen.