zum 11.09.2018

 
Guten Morgen
 
Es ist erstaunlich, mit welcher Überzeugung und Kraft, Menschen ihre Glaubens- und Verhaltensmuster verteidigen.
Diese Muster sind unsere Regeln, wonach wir leben.
Die Angst, eine Verhaltensregel zu verlassen ist enorm und bringt Menschen immer wieder an die eigenen Grenzen des Erträglichen.
Die Angst hat so lange das Sagen, bis die Menschen entweder so genug von ihrem Leben haben, dass sie ihnen egal wird, oder sie werden krank und sehen, wie wichtig es ist, sich damit zu beschäftigen.

Es gibt zu unserem grossen Glück Menschen, die uns immer wieder mutig den Spiegel vorhalten und auf sich nehmen, ausgelacht, kritisiert und beschimpft zu werden.
Mein Dank geht heute einmal bewusst und besonders an all diese mutigen und erwachten Menschen, die angefangen haben, Anriffe nicht mehr persönlich zu nehmen, aufzuhören zu kämpfen, dafür ihr Licht aus dem Herzen auszusenden und auf diese Weise ihren Weltfriedensbeitrag zu leisten.
 
Allen wünsche einen bewussten Wochenstart!